Mensch und Umwelt nachhaltig schützen.

Bei bergbaulichen Projekten ist die Wasserbeherrschung ist von größter Bedeutung. Denn: Die durch den Kohleabbau verursachten Bergsenkungen lassen die Geländeoberfläche im Verhältnis zum Grundwasser stärker absinken – Vernässungsflächen entstehen. Wasserhaltende Maßnahmen wie Drainagen oder Spundwände helfen, Menschen, Landwirtschaft und Gebäude zu schützen und Schäden zu verhindern.

delta h – Ihr starker Partner.

Wir unterstützen Sie dabei, die Auswirkungen von Bergsenkungen auf die Grundwassersituation in Ihrem Plangebiet zu ermitteln und erarbeiten Lösungsansätze für Ihre Planung. Immer mit dem Ziel, nachteilige Auswirkungen des Bergbaus zu vermeiden – heute und auch in Zukunft.

Unsere Leistungen im Überblick.

  • Erstellung von Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
  • Prognose der Grundwasserverhältnisse unter
  • Senkungseinfluss
  • Grundwassermonitoring (Bergbau begleitend)
  • Gewässerbauliche Maßnahmenplanung
  • Gewässerplanung
  • Interaktion Oberflächengewässer/Grundwasser
  • Langzeitwirkung einer Flutung
  • Grubenflutung
  • Grundwasserqualität
  • Hochwasserschutz
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen
Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen